Wenn Sie Windows XP verwenden, müssen Sie möglicherweise das Media Transfer Protocol Porting Kit installieren, um Routen auf Ihr Gerät zu übertragen. Exportieren und Importieren von Routen für Ihren RIDER mit einer Speicherkarte Importrouten für Ihren RIDER von Ihrem Computer mit USB Für Windows Vista, 7, 8 und 10 gibt es keine Notwendigkeit, zusätzliche Software zu installieren, um Routen zu übertragen. Wenn Ihr Gerät mit dem Computer verbunden ist, finden Sie es als Wechsellaufwerk in Computer aufgeführt. Sie können dann Routen manuell auf das Gerät kopieren. Sobald das Programm installiert ist, verbinden Sie Ihren Rider 40/400 mit Ihrem Mac und wählen Sie Routen importieren . Dadurch wird das Gerät in den MTP-Modus versetzt. Routendateien wie GPX und ITN können dann mit dem MTP-Programm in den internen Speicher Ihres Geräts oder auf eine Speicherkarte kopiert werden. TomTom Rider verwendet das USB Media Transfer Profile (MTP) für die Übertragung von Routen. Auf einem Mac müssen Sie ein Programm installieren, das USB MTP unterstützt, wie Android™ Dateiübertragung . . .

. . . . . . . . . . .

. . . . . . . . .

. . . . . . . .

. . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . . . . .

. . . . . . . Exportieren von Tracks von Ihrem Rider über Bluetooth™ . .

. . . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . . . . .

. Hilfevideos sind auf unserem offiziellen YouTube-Kanal verfügbar . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . .

. . . . . . . .

. . . . . . . .

. . . Alle Details Ihres Geräts finden Sie im Benutzerhandbuch.